Ich habe keine Angst

Der Satz „ich habe keine Angst“ wird von vielen Menschen in den verschiedensten Situationen ausgesprochen. Sie wollen sich selbst Mut machen oder anderen beweisen, wie stark sie sind. Das ist aber eigentlich Unsinn, denn jeder Mensch soll und muss natürlich Angst haben können und Angst haben dürfen. Allerdings darf die Angst nicht die Oberhand über den Menschen gewinnen und über sein weiteres Leben bestimmen. Das Leben darf nicht nach dieser Angst ausgerichtet sein, sondern die Angst sollte sich auf bestimmte, angebrachte Situationen beschränken. Aber wenn Angstgefühle den Menschen dominieren, dann fragen sie nicht um Erlaubnis, sondern sie nagen ständig an ihm. Es gilt, den Teufelskreis der Angst zu durchbrechen und die Angst auf das normale Mass zu reduzieren. Angst darf und soll der Mensch ja haben, aber sie darf nicht über sein tägliches Leben und über seine Taten bestimmen. „Ich habe keine Angst“, das ist ein Satz, den nicht alle Menschen aus tiefster Überzeugung aussprechen können. Unter Hypnowell.ch finden Sie weitere Informationen über Angstzustände und die notwendigen Kontaktdaten. Nehmen Sie der Angst für immer die Macht, die sie bereits über Ihr Leben gewonnen hat und werden Sie wieder ein rundum zufriedener und glücklicher Mensch! Denn nur derjenige, der angstfrei leben kann, kennt das tolle Gefühl der Unbeschwertheit, das Kindern selbstverständlich ist, aber vielen Erwachsenen verloren gegangen ist.